Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/120872
Authors: 
Von Geibler, Justus
Riera, Núria
Echternacht, Laura
Björling, Sten-Erik
Domen, Tom
Dupont, Emeric
Hermenier, Romain
Jenkins, Andrew
Kimmel, Anne
Kresse, Stefanie
Kühndel, Frank
Liedtke, Christa
Mostyn, Robert
Peng, Wenjie
Pescio, Erica
Ren, Zhongming
Schaller, Stephan
Smith, Jonathan
Stevens, Graham
Su, Daizhong
Werner, Markus
Wiesen, Klaus
Wu, You
Year of Publication: 
2015
Series/Report no.: 
Wuppertal Spezial, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie 50
Abstract: 
The innovative software system "myEcoCost" enables to gather and communicate resource and environmental data for products and services in global value chains. The system has been developed in the consortium of the European research project myEcoCost and forms a basis of a new, highly automated environmental accounting system für companies and consumers. The prototype of the system, linked to financial accounting of companies, was developed and tested in close collaboration with large and small companies. This brochure gives a brief introduction to the vision linked to myEcoCost: a network formed by collaborative environmental accounting nodes collecting environmental data at each step in a product's value chains. It shows why better life cycle data are needed and how myEcoCost addresses and solves this problem. Furthermore, it presents options for a future upscaling of highly automated environmenal accounting for prodcuts and services.
Abstract (Translated): 
Das innovative Software-System "myEcoCost" ermöglicht, Ressourcen- und Umweltdaten von Produkten und Dienstleistungen in globalen Wertschöpfungsketten zu kommunizieren. Es liefert damit die Basis für eine innovative, weitgehend automatisierte Umweltkostenrechnung für Unternehmen und Haushalte. myEcoCost wurde von einem Forschungskonsortium im gleichnamigen europäischen Forschungsprojekt konzipiert. Der Prototyp des Systems, das an das finanzielle Rechnungswesen von Unternehmen geknüpft ist, wurde unter Beteiligung von namhaften Unternehmen entwickelt und getestet. Diese Broschüre gibt einen Einblick in die Vision, die sich mit myEcoCost verbindet: ein globales Netzwerk ökologischer Kostenrechnungsstellen, in dem ökologisch relevante Daten in jeder Stufe der Wertschöpfungskette eines Produktes verarbeitet werden. Die Broschüre beschreibt, die Herausforderungen herkömmlicher Ökobilanzierung in Bezug auf Datenqualität und -verfügbarkeit. Demgegenüber wird der myEcoCost Prototyp als innovativer Lösungsvorschlag vorgestellt. Zudem werden Handlungsoptionen für die zukünftige Entwicklung der automatisierten Kommunikation von produktbezogenen Umweltdaten in Unternehmen, Haushalten und globalen Wertschöpfungsketten dargestellt.
Persistent Identifier of the first edition: 
ISBN: 
978-3-929944-97-6
Creative Commons License: 
http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.