Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/1174
Authors: 
Bode, Eckhardt
Hoffmeyer, Martin
Krieger-Boden, Christiane
Laaser, Claus-Friedrich
Lammers, Konrad
Holler, Lotte
Year of Publication: 
1991
Citation: 
[Publisher:] Institut für Weltwirtschaft (IfW) [Place:] Kiel [Year:] 1991
Series/Report no.: 
Kieler Sonderpublikationen
Abstract: 
Das Institut für Weltwirtschaft ist im Januar 1990 vom Amt Sønderjylland in Åbenrå beauftragt worden, eine Untersuchung über die Struktur und Entwicklungsmöglichkeiten der Wirtschaft in der deutsch-dänischen Grenzregion durchzuführen. Ziel dieser Untersuchung, die zur Vorbereitung eines grenzüberschreitenden Entwicklungsprogramms dienen sollte, war zum einen, die bisherige wirtschaftliche und soziale Entwicklung sowie die Entwicklungsperspektiven der Grenzregion eingehend zu analysieren. Dabei galt es, die wichtigsten Bestimmungsgründe der Entwicklung von Einkommen und Beschäftigung sowie die spezifischen Standortfaktoren herauszuarbeiten. Zum anderen sollten Ziele und Ansatzpunkte von Maßnahmen zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung der Grenzregion dargelegt und erörtert werden. Die Ergebnisse werden in Teil I der Arbeit vorgestellt. Darüber hinaus sollten Lage und Entwicklungsaussichten des Fremdenverkehrs in der Grenzregion umfassend untersucht und ein Maßnahmenkatalog für diesen Bereich erarbeitet werden. Dieser Teil der Untersuchung, der in Teil II der Arbeit gekürzt wiedergegeben wird, wurde vom Institut for Grænseregionsforskning in Åbenrå erstellt.
ISBN: 
3-89456-011-8
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.