Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/116720
Authors: 
Hovestadt, Gertrud
Jaeger, Kristina
Niehues, Pia
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
Arbeitspapier, Bildung und Qualifizierung 263
Abstract: 
Die Internationalisierung und Globalisierung der Märkte hat bereits viele Wirtschaftssektoren erreicht und sie nimmt zu. Das gilt auch für wesentliche Teile des Bildungsangebotes:Bildung ist ein international gehandeltes Gut. In dieser Studie wird der ?Import? von Bildung nach Deutschland betrachtet. Deutschland wird somit als ein Absatzmarkt oder ein ?Produktionsstandort? für Bildungsanbieter aus dem internationalen Raum untersucht. Bereits 2002 und 2005 wurden Fallstudien durchgeführt. Sie werden hiermit fortgeschrieben und erweitert.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.