Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/116718
Autoren: 
Beile, Judith
Homann, Birte
Schütze, Kim Lorraine
Priessner, Christine
Datum: 
2012
Reihe/Nr.: 
Arbeitspapier 267
Zusammenfassung: 
Diese Studie untersucht die Personalberichterstattung der fünfzig im M-Dax gelisteten Unternehmen sowie der zwanzig größten nicht börsennotierten familiengeführten Unternehmen. Die Ergebnisse werden nach inhaltlich vergleichenden Kriterien unternehmensübergreifend sowie in Form von Einzelporträts der 70 Unternehmen dargestellt. In diesen Porträts werden Umfang und Inhalte der Personalberichterstattung zusammengefasst. Nachwuchsförderung und Personalentwicklung stehen im Zentrum der Berichterstattung. Auch Fragestellungen des demografischen Wandels spielen eine zunehmende Rolle. Insgesamt berichten börsennotierte Unternehmen ausführlicher und mit breiterem Themenspektrum als die großen Familienunternehmen.
Dokumentart: 
Working Paper
Erscheint in der Sammlung:

Datei(en):
Datei
Größe
2.88 MB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.