Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/116571
Authors: 
Kotthoff, Hermann
Year of Publication: 
2005
Series/Report no.: 
Arbeitspapier 114
Abstract: 
Die Studie untersucht Weiterbildungsbedarf und Weiterbildungsverhalten von Betriebsratsvorsitzenden in Mittelbetrieben. Ergebnis der explorativen Befragung in 30 überwiegend mittelständischen Betrieben mehrerer Branchen: Betriebsrats-Qualifizieruung ist dort ein Ausfluss des spezifischen mittelbetrieblichen Handlungskontextes. Etwa die Hälfte der Befragten sucht nach Weiterbildung in den Themenfeldern wirtschaftliche Entwicklung/Managementwissen mit dem Ziel der Optimierung ihrer Aufgabe als 'kritische Begleiter des Managements', die andere Hälfte will eher ein spezielles Angebot zur Verbesserung der Fähigkeit, dem Betriebsverfassungsgesetz Geltung zu verschaffen. Ein förmlicher Abschluss, etwa auf Hochschulniveau, spielt dabei eine untergeordnete Rolle.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.