Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/116418
Authors: 
Häußermann, Hartmut
Kronauer, Martin
Gornig, Martin
Year of Publication: 
2008
Series/Report no.: 
edition der Hans-Böckler-Stiftung 172
Abstract: 
Diese Studie zu Prozessen und Erscheinungsformen von Desintegration und Potenzialen der sozialen Kohäsion in Berlin behandelt die Themenbereiche Einkommenspolarisierung, Armutsentwicklung, Migration, sozialräumliche Segregation und politisches Vertrauen.Dabei zeigt sich, dass die Einkommenspolarisierung in Berlin stärker wird. Der Umfang der Armut ist in Berlin größer als in anderen deutschen Städten, dabei im Westteil größer als im Ostteil. Migranten sind auf dem Arbeitsmarkt besonders benachteiligt, daher liegt die Arbeitslosenquote im Westteil auch höher als im Ostteil. Die sozialräumliche Segregation in der Stadt ist durch eine wachsende Polarisierung gekennzeichnet. In Berlin ist außerdem das politische Vertrauen der Bevölkerung in die politischen Institutionen besonders gering. Am Ende des Berichtes werden drei Szenarien entwickelt, in denen die denkbaren Varianten zukünftiger Entwicklung abgeschätzt werden.
ISBN: 
978-3-86593-051-4
Document Type: 
Book

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.