Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/116382
Authors: 
Pentz, Andreas
Year of Publication: 
2005
Series/Report no.: 
edition der Hans-Böckler-Stiftung 139
Abstract: 
Cash Pooling ist ein System, das zwar bereits seit längerem vereinzelt in Gebrauch ist, dessen Verbreitung und Bedeutung jedoch in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat. Dieses an sich sinnvolle Instrument, das es ermöglicht, die Zinsbelastung von untereinander verbundenen Unternehmen zu optimieren, bringt allerdings Risiken mit sich, die den handelnden Personen bewusst sein müssen. In diesem Buch werden die unterschiedlichen Systeme des Cash-Managements und deren Auswirkungen sowie die rechtlichen Anforderungen an Cash-Pool-Vereinbarungen dargestellt.Das Buch soll dabei helfen, ein Grundverständnis der Systeme, der damit verbundenen Risiken und der möglichen Handlungsfelder zu schaffen. Es kann dazu dienen, weiteren Beratungsbedarf zu ermitteln, ist jedoch nicht dazu gedacht, externe Beratung zu ersetzen.
ISBN: 
3-86593-016-6
Document Type: 
Book

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.