Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/116336
Authors: 
Prangenberg, Arno
Year of Publication: 
2003
Series/Report no.: 
edition der Hans-Böckler-Stiftung, Betriebswirtschaftliche Handlungshilfen 87
Abstract: 
Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter werden regelmäßig mit den Auswirkungen des Unternehmensteuerrechts konfrontiert. Das Management begründet oftmals Entscheidungen zur Struktur des Unternehmens und zum Aufbau eines Konzerns, zur Gründung eines Tochterunternehmens oder zur gewählten Rechtsform, geplante Qutsourcing-Maßnahmen, Abbau von Produktionskapazitäten und Aufgabe von Standorten mit steuerlichen Vor- oder Nachteilen.Mitglieder von Betriebsräten, Wirtschaftsausschüssen und Aufsichtsräten soll mit diesem Werk die Gelegenheit geboten werden, steuerrechtlich motivierte Entscheidungen in der Unternehmenspraxis nachvollziehen und einer kritischen Prüfung unterziehen zu können. Ein bloßer Verweis auf angebliche steuerliche Zwänge ohne weitere Untermauerung hat sich in der Praxis schon oft als nicht stichhaltig erwiesen. In so manchem Fall reicht bereits ein Grundverständis der steuerrechtlichen Lage aus, um eigener Verunsicherung vorzubeugen und das Leitungsorgan zu einer guten Begründung seiner Entscheidungen anzuhalten. Diese Veröffentlichung soll die Praktiker in die Lage versetzen, die unternehmerische Argumentation zu prüfen und eventuelle Handlungsspielräume aufzuspüren.
ISBN: 
3-93514-563-2
Document Type: 
Book

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.