Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/116289
Authors: 
Wassermann, Petra
Hofmann, Andrea
Year of Publication: 
2000
Series/Report no.: 
edition der Hans-Böckler-Stiftung 38
Abstract: 
Die vorliegende Analyse und der daran anschließende Gestaltungsvorschlag sind Ergebnis eines zweieinhalbjährigen Forschungsprojektes mit dem Titel 'Leistungspolitische Regulierung in der Bekleidungsindustrie. Modellvorschläge zur Neubewertung von Frauenarbeit bei flexibler Fertigung', das am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main durchgeführt wurde. Zwei Hauptprobleme galt es zu untersuchen: die Sicherung des hiesigen Produktionsstandortes angesichts anhaltender Produktionsverlagerungen ins Ausland und die Entwicklung neuer Berufsperspektiven für Frauen durch einen Neuzuschnitt ihrer Arbeit. An der Untersuchung beteiligten sich insgesamt fünf Betriebe aus dem Branchensegment Herren- und Knabenbekleidung.
ISBN: 
3-93514-509-8
Document Type: 
Book

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.