Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/111054
Authors: 
Mertens, Raphael
Year of Publication: 
2003
Series/Report no.: 
Manuskripte aus den Instituten für Betriebswirtschaftslehre der Universität Kiel 575
Abstract: 
Im Mittelpunkt der Analyse steht die übergangsweise Zusammenarbeit zwischen Senior und Nachfolger bei einem Nachfolge-Management-Buy-in/Management-Buy-out. An einem einfachen Modell wird gezeigt, dass ein externer Kapitalgeber neben der Finanzierungsfunktion vor allem auch die Rolle eines Budget-Breakers (Holmström, 1982) übernehmen kann, so dass Senior und Nachfolger im Gleichgewicht First-Best- Arbeitseinsätze leisten, was durch eine einfache Beteiligung beider Parteien am gemeinsamen Output nicht erreicht werden kann.
Subjects: 
Unternehmensnachfolge
Unternehmernachfolge
Budget-Breaker
Klein- und Mittelunternehmen
Moral Hazard in Teams
JEL: 
D61
G32
G34
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.