Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/111014
Authors: 
Gregoritsch, Petra
Year of Publication: 
2015
Series/Report no.: 
AMS info 318
Abstract: 
Die Unterstützung der Gleichstellung von Frauen und Männern im Erwerbsleben gehört zu den Kernzielen des AMS. Das betrifft die Auswahl von Zielgruppen, die Gestaltung von Programmen und den Einsatz von Ressourcen. Um der gleichstellungsorientierten Aufgabenstellung gerecht zu werden, setzt das Arbeitsmarktservice (AMS) spezifische Analyse- und Monitoringverfahren ein. Dabei gilt es, die damit verbundenen Herausforderungen aus vielfältigen Perspektiven zu erfassen. Eine dieser Perspektiven kann als "erwerbsbiographischer" Analyse- und Monitoringansatz bezeichnet werden, der nunmehr im rahmen dieser Studie im Auftrag des AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, von Synthesis Forschung für den österreichischen Arbeitsmarkt spezifiziert wurde. Dabei werden junge Frauen und Männer zum Zeitpunkt ihres Einstieges in das Erwerbsleben erfasst. Sofern dieser Einstieg unter sehr ähnlichen Rahmenbedingungen erfolgt, gelten die betreffenden Frauen und Männer als "Statistische Paare" (wobei sich die vorliegende Analyse auf Personen mit Lehre oder Pflichtschulabschluss konzentriert). [...]
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
637.19 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.