Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/109772
Autoren: 
Niefert, Michaela
Datum: 
2010
Quellenangabe: 
[Journal:] ZEW Gründungsreport [Volume:] 10 [Year:] 2010 [Issue:] 1 [Pages:] 3-4
Zusammenfassung: 
Der Rückwärtstrend der Zahl der Unternehmensgründungen in den Jahren 2005 bis 2008 scheint mit dem Einsetzen der Wirtschaftskrise beendet. Für das Jahr 2009 ist wieder von einem deutlichen Anstieg der Gründungszahlen auszugehen. Der Hauptgrund liegt in der Zunahme von Gründungen mit dem Ziel der Vermeidung von Arbeitslosigkeit oder als Ausweg aus derselben. Bei anhaltend angespannter Arbeitsmarktlage ist mit einer wachsenden Bedeutung dieser Gründungen zu rechnen. Im Rahmen des MittelstandsMonitors 2010 haben ZEW und KfW gemeinsam die aktuelle Entwicklung und die Strukturen von Gründungen aus Arbeitslosigkeit untersucht.
Dokumentart: 
Article

Datei(en):
Datei
Größe
104.4 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.