Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/109765
Authors: 
Höwer, Daniel
Metzger, Georg
Year of Publication: 
2008
Citation: 
[Journal:] ZEW Gründungsreport [Volume:] 8 [Year:] 2008 [Issue:] 2 [Pages:] 1-2
Abstract: 
Die Anzahl der Unternehmensgründungen in Deutschland ist im dritten Jahr in Folge zurückgegangen. Im Jahr 2007 wurden 232.000 Unternehmen gegründet. Das sind 4 v.H. weniger als im Vorjahr. Der Rückgang ist auf die Entwicklung im Handel und im produzierenden Gewerbe zurückzuführen. Wie bereits im vergangenen Jahr erweist sich das Gründungsaufkommen in den Bereichen unternehmensnahe Dienstleistungen und konsumorientierte Dienstleistungen stabil. Eine Betrachtung alleine für Ostdeutschland weist in allen Branchen auf einen starken Abwärtstrend bei den Gründungen hin. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Auswertung des ZEW-Gründungspanels.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.