Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/108964
Autoren: 
Hock, Thorsten
Datum: 
2015
Schriftenreihe/Nr.: 
Weidener Diskussionspapiere No. 48
Zusammenfassung: 
Eine wichtige Aufgabe der risikoorientierten Kundenbewertung (oder synonym des wertorientierten Credit Managements) ist, Risiko- und Ertragsinformationen zum Kunden in einer aussagekräftigen Kennzahl zu bündeln. Mit der Zeitdauer des Risikos (ZDdR) diskutiert der Beitrag eine Lösung, die das Risiko-Ertrags- Verhältnis eines Kunden auf einfache, interpretierbare und nachvollziehbare Weise quantifiziert. Im Rahmen einer realen Fallstudie wird die praktische Eignung des Konzeptes illustriert. Der Beitrag diskutiert ausgewählte Anwendungen für Analyse, Controlling und Steuerung (z.B. Kreditlimitierung).
Zusammenfassung (übersetzt): 
An important task of a risk-based customer rating (or synonym: value-based credit management) is to pool individual risk and reward information in a meaningful index. We define duration of risk as a solution that quantifies the risk-reward ratio of a customer in a simple, interpretable and understandable manner. As part of a real case study, the practical feasibility of the concept is illustrated. The paper discusses selected applications for analysis, controlling and strategic planning.
Schlagwörter: 
Lieferantenkredite
Kundenwert
Credit Management
Risikomanagement
JEL: 
G32
G39
M00
ISBN: 
978-3-937804-50-7
Dokumentart: 
Working Paper

Datei(en):
Datei
Größe
844.62 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.