Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/106948
Authors: 
Gull, Isabel
Year of Publication: 
2015
Series/Report no.: 
Arbeitspapiere des Instituts für Genossenschaftswesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 147
Abstract: 
Innovationscluster werden gemeinhin als Instrument zur Steigerung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit von Regionen gesehen. Dieses Arbeitspapier widmet sich der Frage, wie der Erfolg von Innovationsclustern durch ein effektives Management erhöht werden kann. Dabei wurden in einer empirischen Analyse verschiedene Ansatzpunkte für eine Effektivitätssteigerung des Clustermanagements identifiziert. Bei der Umsetzung dieser ist jedoch zu beachten, dass in jedem Cluster individuelle Gegebenheiten existieren, sodass jede Maßnahme individuell geprüft werden muss.
Abstract (Translated): 
Innovation clusters are generally regarded as an instrument for fostering innovativeness and competitiveness of a region´s economy. This working paper analyses management-related determinants enhancing the cluster success. As a result of empirical analyses, various starting points for increasing a cluster´s effectiveness are identified. Concerning the implementation, special attention has to be paid to the individual conditions of the cluster so that every action has to be reviewed individually.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
306.43 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.