Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/106410
Authors: 
Weinhardt, Michael
Schupp, Jürgen
Editors: 
DIW Berlin / SOEP
Year of Publication: 
2014
Series/Report no.: 
SOEP Survey Papers 234
Abstract: 
Diese Dokumentation präsentiert Multi-Item-Skalen die im SOEP- Jugendfragebogen seit dem Jahr 2000 erhoben wurden. Ziel ist es, BenutzerInnen der Daten aus dem Jugendfragebogen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, um die Nützlichkeit dieser Skalen für die eigene Forschung beurteilen und die zugehörigen Indizes bilden zu können. Folgende Skalen sind hier dokumentiert: Elterlicher Erziehungsstil ("unterstützende Erziehung", für Väter und Mütter getrennt), Meritokratieüberzeugungen, Kontrollüberzeugungen (extern und intern), Berufswerte, "Big 5"-Persönlichkeitsmerkmale, generalisiertes Vertrauen und affektives Wohlbefinden. Es wird ein Überblick über die Konzepte und die damit verbundenen Fragestellungen gegeben und die wichtigsten Eigenschaften der jeweiligen Items und Skalen (Verteilung, Faktorstruktur und Reliabilität) dargestellt. Die Daten zur Ermittlung der empirischen Merkmale der Skalen wurden für die Jahre 2007-2010 gepoolt (N = 1064). Dies sind die Jahre in denen der Jugendfragebogen in seiner jetzigen Form erschien, Eine Auswahl von Studien, in denen die jeweiligen Skalen verwendet wurden, wird ebenfalls genannt. Im letzten Abschnitt werden schließlich die Korrelationen zwischen den durch die Skalen gemessenen Konstrukte kurz erörtert.
Abstract (Translated): 
This documentation presents multi-item-scales which appeared in the SOEPyouth- questionnaire since the year 2000. Its aim is to provide the user of the youth-questionnaire data with all information necessary to judge the usefulness of these scales for their own research and to build the respective indices. The scales documented here are: parents' parenting style ('supportive parenting', for both fathers and mothers seperately), meritocracy beliefs, locus of control (external and internal), work values, 'big 5' personality traits, generalised trust and affective well-being. A brief overview of the concepts and related research questions is given and key properties of the respective items and scales such as their distribution, factor structure and reliability coefficients are provided. To evaluate the empirical features of the scales data was pooled for the years 2007- 2010 (N=1064). These are the years in which the youth questionnaire appeared in its present form. Studies which used the respective scales are listed if known. In the last section the correlations between the underlying constructs measured by the scales are presented and discussed briefly.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.