Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/106046
Authors: 
Horn, Gustav A.
Joebges, Heike
Kamp, Lothar
Krieger, Alexandra
Sick, Sebastian
Tober, Silke
Year of Publication: 
2009
Series/Report no.: 
IMK Report 36
Abstract: 
Die Krise auf den Finanzmärkten ergreift immer mehr Finanzmarktinstitutionen. Zudem verstärkt die sich rasant ausbreitende Weltwirtschaftskrise die Probleme. Die kurzfristigen Maßnahmen zur Rettung der Banken gehen - abgesehen von Nachbesserungsbedarf in einzelnen Punkten - grundsätzlich in die richtige Richtung. Langfristig sollte die Re-Regulierung der Finanzmärkte darauf abzielen, dass Banken sich wieder auf ihre eigentliche Funktion, die Kreditversorgung der Realwirtschaft, konzentrieren. Die Vorschläge würden dazu beitragen, den Anreiz für spekulative Übertreibungen an Finanzmärkten zu reduzieren und eine stärkere Langfristorientierung - nicht nur von Banken - zu fördern.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.