Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/104962
Authors: 
Molsberger, Josef
Kotios, Angelos
Year of Publication: 
1990
Series/Report no.: 
Tübinger Diskussionsbeiträge 6
Abstract: 
Zur Überwindung der Defizite des GATT bedarf es einer konsistenten internationalen Ordnungspolitik. Sie setzt ordnungspolitische Reformen in der Binnenwirtschaftspolitik der GATT-Staaten voraus. Weitere Elemente der GATT-Reform könnten sein: Eine striktere Durchsetzung der GATTBestimmungen, z.B. durch Übernahme liberaler völkerrechtlicher Regeln in die nationalen Rechtsordnungen; die Zurückdrängung des Einflusses protektionistischer Interessengruppen; die Abschaffung der sektoralen Sonderregime und die Überarbeitung und Ausweitung der GATT-Bestimmungen. Ansätze zu einer ordnungspolitischen Reform enthält das Programm der 1986 eröffneten Uruguay-Runde des GATT. Die Erfolgsaussichten dieser Verhandlungen sind noch unbestimmt.
Abstract (Translated): 
To overcome these systemic deficits a consistent set of policy reforms should be conceived. It presupposes reforms of the internal economic policy of member states. Other measures include: a better Implementation of GATT law, e.g. by inserting liberal rules of international law into the national legal systerns; the neutralization of organized protectionist interests; the elimination of the sectoral regimes, and a revision of the GATT articles. The programme of the current Uruguay Round of multilateral trade negotiations is an attempt to overcome the deficits of the GATT order. The outcome is yet undecided.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
1.51 MB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.