Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/104477
Authors: 
Rudolph, Bernd
Year of Publication: 
2007
Series/Report no.: 
Discussion Papers in Business Administration 2007-05
Abstract: 
Die neuen Märkte für den Transfer von Kreditrisiken tragen auf unterschiedliche Weise und mit Hilfe verschiedener Mechanismen zur Vervollkommnung, Vervollständigung und Informationsversorgung der Finanzmärkte bei. Der Vergrößerung der Handlungsoptionen einzelner Marktteilnehmer sowie der Verbesserung der Qualität und Stabilität der Finanzmärkte stehen aber auch mögliche negative Folgeeffekte gegenüber. In diesem Beitrag werden die positiven Effekte des Kreditrisikotransfers herausgearbeitet und es wird auf negative bzw. problematische Begleiterscheinungen hingewiesen, deren Abbau bzw. deren Begrenzung bei der weiteren Entwicklung der Märkte im Interesse der Marktteilnehmer wie der Aufsicht liegen muss.
Subjects: 
Kreditrisikotransfer
Effizienz von Finanzmärkten
Stabilität von Finanzmärkten
JEL: 
G14
G15
G18
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.