Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/102459
Authors: 
Reiter, Andrea
Hausegger, Trude
Year of Publication: 
2011
Series/Report no.: 
AMS info 190
Abstract: 
Seit Jänner 2009 wird in Wien das Pilotprojekt "Trainingsarbeitsplätze" zur Weiterentwicklung der vermittlungsorientierten Zusammenarbeit mit Unternehmen von ausgewählten Sozialökonomischen Betrieben (SÖBs) und Gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten (GBPs) durchgeführt. Im Anschluss an die Transitarbeitsphase werdenTransitarbeitskräfte bis zu drei Monate lang auf Trainingsarbeitsplätze in Unternehmen des 1. Arbeitsmarktes vermittelt, um ihre (Re-)Integrationschancen zu erhöhen. Die kooperierenden Betriebe übernehmen dabei einen bestimmten Anteil der Personalkosten. Die im Auftrag der Landesgeschäftsstelle des AMS Wien von der Prospect Unternehmensberatung GesmbH durchgeführte Evaluierung begleitete das Pilotprojekt zwischen Juni 2009 und Dezember 2010. Sechs Beschäftigungsprojekte vermittelten in diesem Zeitraum 69 Transitarbeitskräfte auf Trainingsarbeitsplätze in Unternehmen verschiedener Größen und Branchen. Zwölf dieser insgesamt 69 TeilnehmerInnen am Pilotprojekt waren zum Zeitpunkt der Erhebung noch am Trainingsarbeitsplatz tätig. 57 Trainingsarbeitsplätzewaren zu diesem Zeitpunkt bereits beendet,wobei in 24 Fällen eine Übernahme der ehemaligen TrainingsarbeitsplatzinhaberInnen in ein reguläres Dienstverhältnis erfolgte. Dies entspricht einer Übernahmequote von 42 Prozent.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
444.86 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.