Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/102080
Authors: 
Fichtner, Ferdinand
Haan, Peter
Year of Publication: 
2014
Citation: 
[Journal:] DIW-Wochenbericht [ISSN:] 1860-8787 [Volume:] 81 [Year:] 2014 [Issue:] 37 [Pages:] 843-854
Abstract: 
Die Einführung einer Europäischen Arbeitslosenversicherung innerhalb des Euroraums könnte - je nach Ausgestaltung - zu einer merklichen Stabilisierung der konjunkturellen Entwicklung führen. Dies gilt selbst für eine gemessen am Transferumfang relativ kleine Europäische Arbeitslosenversicherung mit einer maximalen Bezugszeit von sechs Monaten und Leistungen in Höhe von 30 Prozent des letzten Nettolohns; mit größerem Leistungsumfang steigt die Stabilisierungswirkung, aber im Gegenzug auch die möglicherweise unerwünschten Wirkungen auf Arbeitsanreize und das Ausmaß der Umverteilung zwischen den Mitgliedsländern. Die Verteilungswirkungen mit Blick auf die privaten Haushalte sind gering; tendenziell finden sich leicht progressive bis neutrale Effekte auf die Einkommensverteilung in der Währungsunion. Haushalte mit niedrigeren Einkommen profitieren also überproportional von der Einführung einer Europäischen Arbeitslosenversicherung.
Abstract (Translated): 
Depending on how it is structured, the introduction of a European unemployment insurance within the euro area could make a significant contribution to stabilizing economic development. This even applies to a relatively small-scale system (based on the volume of transfers) with a maximum entitlement period of six months and transfers of 30 percent of the last net salary. Higher payments would amplify the stabilizing effect but, conversely, also increase the potential undesirable impact on incentives to work and the degree of redistribution among the member states. The distributive effects on households would be marginal; effects on income distribution in the Monetary Union would generally be slightly progressive to neutral. Low-income households therefore stand to gain more from the introduction of a European unemployment insurance.
Subjects: 
economic stabilization
European integration
unemployment insurance
JEL: 
E32
E63
F41
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
665.21 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.