Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/102048
Authors: 
Grünewald, Aline
Year of Publication: 
2014
Series/Report no.: 
ZeS-Arbeitspapier 03/2014
Abstract: 
Due to increasing scholarly interest in social policy reforms and processes of policy diffusion, comprehensive datasets on social security systems are all the more necessary. As such, this paper provides an overview of existing datasets on social security and discusses their strengths and shortcomings. The projects presented are appropriate for empirical analyses, including both event history analyses and multivariate regressions. As much of the research on social security systems thus far has mainly focused on OECD countries, this paper takes a closer look on data of the Non-OECD world, which can be used to supplement existing data projects and for the analysis of global social security dynamics.
Abstract (Translated): 
Mit zunehmendem wissenschaftlichen Interesse an sozialpolitischen Reformen sowie an Prozessen der Politikdiffusion werden umfassende Datensätze zu sozialen Sicherungssystemen umso mehr benötigt. Daher stellt dieses Arbeitspapier einen Überblick über die bestehenden Datensätze zur sozialen Sicherung zur Verfügung und diskutiert deren Stärken und Schwächen. Die präsentierten Projekte eignen sich sowohl für Ereignisdatenanalysen als auch für multivariate Regressionen. Da sich ein Großteil der Forschung bisher hauptsächlich mit OECD Ländern beschäftigt hat, widmet sich dieses Arbeitspapier insbesondere Daten jenseits der OECD Welt, die somit für die weitere Vervollständigung bestehender Datenprojekte und die Analyse von globalen Dynamiken der sozialen Sicherung genutzt werden können.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.