Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/101552
Authors: 
Siebert, Horst
Year of Publication: 
1987
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge: Serie II, Sonderforschungsbereich 178 "Internationalisierung der Wirtschaft", Universität Konstanz 35
Abstract: 
In der Welt von Pigou (1920) wurde das Umweltprob lern im Konzept der negativen externen Effekte komprimiert, also in Interdependenzen zwischen den Mengengerüsten von Produktions- und Nutzenfunktionen der dezentral autonomen Einheiten. Die Ableitung 9Qi/ 3 Qj < 0 einer Produktionsfunktion Qi = Fi(Ri,Qj) zeigte beispielsweise die Richtung an, in der die Allokation verzerrt ist und gab damit eine erste Antwort auf die Frage, in welche Richtung eine Korrektur zu erfolgen hat. Die ökonomische Theorie der Umwelt kann für sich beanspruchen, die "technologischen" Systeme wie etwa die Umweltmedien Luft, Wasser und Boden explizit gemacht zu haben, über die technologische Interdependenzen ablaufen. Mit dieser Analyse der technologischen Interdependenzen erhält das Umweltproblem mehr inhaltliche Struktur. Es können Variable wie Emissionen, Immissionen und Umweltqualität und die Zusammenhänge zwischen diesen Variablen wie Diffusions- und Schadensfunktionen in den Vordergrund der Analyse treten. Gleichzeitig lieferte die ökonomische Theorie mit dieser expliziten Strukturierung des Umweltproblems die Ansatzpunkte für die Umweltpolitik. Im folgenden wird die Umweltnutzung als ein Allokationsproblem behandelt; damit wird das Umweltproblem in das ökonomische Lehrgebäude der Knappheit integriert. In Abschnitt 1 wird dieses Leitthema der Umweltallokation entwickelt. Die anzustrebende Umweltqualität, insbesondere die aus dem Charakter der Umwelt als öffentliches Gut folgenden Zielbestimmungsprobleme, stehen in Abschnitt 2 zur Debatte. Im dritten Abschnitt werden einige spezielle Allokationsaspekte der Umweltnutzung, wie die räumliche und die internationale Dimension, die Nutzung zwischen den Generationen und das Risikomanagement bei Unsicherheiten über Umweltschäden diskutiert.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.