Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/101501
Authors: 
Brecht, Beatrix
Year of Publication: 
1990
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge: Serie II, Sonderforschungsbereich 178 "Internationalisierung der Wirtschaft", Universität Konstanz 125
Abstract: 
Die Türkei spielt als Emigrationsland von Gastarbeitern eine wichtige Rolle für die Bundesrepublik; ein Drittel aller Ausländer in Deutschland sind .Türken, wobei aus den vorgesehenen "Gästen" de facto Einwanderer geworden sind. Der folgende Beitrag möchte Gründe und Ursachen für die Migration, Aufenthaltsdauer und eine eventuelle Remigration darstellen sowie statistische Modelle zur Verweildaueranalyse aufführen, die für die Untersuchung von Einflußgrößen der Aufenthaltsdauer geeignet scheinen. Die empirischen Ergebnisse wurden anhand der vom Sozio-ökonomischen Panel (DIW) zur Verfügung gestellten Daten erzielt.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.