Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/101493
Authors: 
Hettich, Frank
Killinger, Sebastian
Winker, Peter
Year of Publication: 
1996
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge: Serie II, Sonderforschungsbereich 178 "Internationalisierung der Wirtschaft", Universität Konstanz 311
Abstract: 
In der vorliegenden Arbeit wird die vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in einem Gutachten vorgeschlagene ökologische Steuerreform einer kritischen Würdigung unterzogen. Die Untersuchung richtet sich zunächst auf das der positiven Analyse zugrundeliegende methodische Vorgehen und erörtert, welche Fehlschätzungen daraus resultieren können. Anschließend erfährt die Diskussion eine Ausweitung auf normative Aspekte, indem das Szenario einer kritischen Prüfung aus allokativer, fiskalischer und distributiver Sicht unterzogen wird. Abschließend wird aus den Ergebnissen dieser Kritik ein ökonomischer Analyserahmen zur Bewertung einer ökologischen Steuerreform abgeleitet, der zugleich die Bereiche aufzeigt, in denen weiterer Forschungsbedarf besteht.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.