Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/62305
Authors: 
Nufer, Gerd
Heider, Catrina
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
Reutlinger Diskussionsbeiträge zu Marketing & Management 2012-06
Abstract: 
Aufgrund aktueller Entwicklungen in der Unternehmenskommunikation, wie eine zunehmen-de Informationsflut in der Werbung, eine höhere Austauschbarkeit von Produkten, ein starker Wettbewerbsdruck und die Veränderung des Konsumentenverhaltens, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihre Produkte durch Schlüsselreize in der Werbung von der Konkurrenz zu differenzieren. Durch den Einsatz von prominenten Testimonials als Werbebotschaf-ter kann ein solches Key-Visual entstehen, welches Aufmerksamkeit generiert und die Kaufentscheidung nachhaltig beeinflusst. Besonders Sportler können positiv konnotierte Persönlichkeitsattribute auf ein Produkt übertragen und somit eine Marke emotionalisieren. Im vorliegenden Beitrag werden zunächst die Begriffe Testimonialwerbung und Prominenz erläutert. Anschließend wird auf die Bedeutung des Sports und seiner Akteure in Gesellschaft und Medien eingegangen. Hauptgegenstand des Diskussionspapieres ist eine empirische Untersuchung zur Wirkungsweise der Werbung mit Sporttestimonials mit dem Ziel, Kriterien zu identifizieren, die bei der Auswahl eines Testimonials von Bedeutung sind, um die Grundlagen für eine erfolgreiche Durchführung zu gewährleisten. Abgeschlossen wird die Arbeit mit einer Darstellung der Implikationen für die Unternehmenspraxis sowie einer Zusammenfassung.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
751.35 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.