Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/57413
Authors: 
Nufer, Gerd
Graf, Matthias
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
Reutlinger Diskussionsbeiträge zu Marketing & Management 2012-02
Abstract: 
Der Begriff des Kundenwerts ist vielschichtig und je nach Perspektive anders zu definieren. Es gibt verschiedene Herangehensweisen, den Kundenwert zu bestimmen, die jeweils unterschiedliche Ergebnisse liefern. Einen Überblick darüber gibt das vorliegende Diskussionspapier. Zu Beginn der Arbeit werden der Begriff des Kundenwerts und die Ziele der Kundenbewertung aus Unternehmenssicht vorgestellt. Anschließend werden die in der Praxis gebräuchlichen Kundenbewertungsmethoden aufgeführt und sowohl deren Vor- als auch Nachteile erläutert. Dabei wird eine Aufteilung der Methoden in ein- und mehrdimensionale Verfahren vorgenommen. Es werden folgende Methoden behandelt: die ABC-Analyse, die Kundenerfolgsrechnung, die Customer-Lifetime-Analyse, Scoring-Modelle und Portfolio-Analysen. Abgeschlossen wird die Arbeit mit einer kritischen Würdigung des Themas und einem darauf folgenden Fazit.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
1.12 MB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.