EconStor >
Technische Universität Chemnitz >
Professur Innovationsforschung und nachhaltiges Ressourcenmanagement, Technische Universität Chemnitz >
Papers and Preprints of the Department of Innovation Research and Sustainable Resource Management, TU Chemnitz >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/55388
  
Title:Innovationsfähigkeit: Empirische Befunde zur Rolle reflexiver Verfahren PDF Logo
Authors:Moldaschl, Manfred
Hallensleben, Tobias
Jain, Anil K.
Manger, Daniela
Issue Date:2011
Series/Report no.:Lehrstuhlpapiere // Professur für Innovationsforschung und Nachhaltiges Ressourcenmanagement 2/2011
Abstract:Dieser Beitrag faßt einige Befunde aus den standardisierten Erhebungen sowie den Fallstudien des Projekts "Innovationsfähigkeit durch Institutionelle Reflexivität“ zusammen und stellt zunächst nochmals Grundzüge des zugrundeliegenden theoretischen Ansatzes vor. Es handelt sich hier um eine selektive Vorabveröffentlichung wesentlich umfangreicherer Befunde und Interpretationen, die in Kürze als Buch erscheinen werden.
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Papers and Preprints of the Department of Innovation Research and Sustainable Resource Management, TU Chemnitz

Files in This Item:
File Description SizeFormat
684999579.pdf76.61 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/55388

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.