Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/48608
Authors: 
Ackermann, Karl-Friedrich
Year of Publication: 
2007
Citation: 
[Journal:] Personalwirtschaft [Volume:] 34 [Issue:] 11 [Year:] 2007 [Pages:] 36-38
Abstract: 
Die Studie enthält die Ergebnisse der 7. HR-Expertenbefragung mit der Zeitschrift Personalwirtschaft zum Thema „Führungskräftebeurteilung“ und dessen Weiterentwicklung zum 360°-Feedback. Betrachtet und kritisch kommentiert werden der gegenwärtige Verbreitungsgrad und der realisierte Ausbaustand. Im Einzelnen werden untersucht: Zweck und erwarteter Nutzen der Führungskräftebeurteilung, die Frage nach Feedbackgeber und Feedbacknehmer, die Wahl der Beurteilungsinhalte sowie die Durchführung und Auswertung der Führungskräftebeurteilung.
Subjects: 
Führungskräftebeurteilung
360°-Führungskräftefeedback
JEL: 
M5
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.