Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/48141
Authors: 
Buschle, Nicole-Barbara
Year of Publication: 
2002
Series/Report no.: 
Dresden discussion paper in economics 03/02
Abstract: 
In dem vorliegenden Papier wird untersucht, inwieweit Verbraucherschutz und der Informationsstand von Konsumenten einen Einfluss auf die Entwicklung einer Industrie haben. Hierzu wird das evolutorische Simulationsmodell von Winter (1984) um einen explizit modellierten Konsumsektor in Anlehnung an den suchtheoretischen Ansatz von Bontemps et al. (2000) erweitert. Genauer betrachtet wird die Auswirkung des Konsumentenverhaltens auf die asymmetrische Verteilung der Firmen, die Innovationsaktivitäten von Firmen, die Preisverteilung im Markt sowie die sich endogen entwickelnde Marktstruktur. Hierbei zeigt sich, dass die Ergebnisse des Simulationsmodells weitgehend in Einklang mit den stilisierten Fakten für innovative Branchen stehen.
JEL: 
L11
O39
D83
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
954.42 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.