EconStor >
Institut für Weltwirtschaft (IfW), Kiel >
Kieler Arbeitspapiere, IfW >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/4086
  
Title:Wohin mit den Überschüssen der Bundesagentur für Arbeit? PDF Logo
Authors:Boss, Alfred
Issue Date:2007
Series/Report no.:Kieler Arbeitspapiere 1384
Abstract:Die Finanzlage der Bundesagentur für Arbeit hat sich in den Jahren 2006 und 2007 deutlich verbessert. Neben der wirtschaftlichen Aufwärtsentwicklung haben dazu verschiedene Arbeitsmarktreformen beigetragen. Über die Verwendung der Überschüsse und der angesammelten Rücklage wird heftig diskutiert. Zusätzliche Leistungen an Arbeitslose und eine geringe Reduktion des Beitragssatzes werden vorgeschlagen. Es ist aber möglich, den Beitragssatz um einen vollen Prozentpunkt zu senken, ohne dass die Bundesagentur für Arbeit Finanzierungsprobleme hat, zumal eine kräftige Beitragssatzsenkung zu mehr Beschäftigung führen würde.
Abstract (Translated):The financial status of the unemployment insurance system in Germany has improved markedly since 2005. Some reform measures and the upswing of the economy are the most important reasons for the favorable development. It is hotly debated how to use the surplus of the Federal Labor Agency. Additional transfers to the unemployed and a small reduction of the rate of contributions are the measures proposed. However, it is possible to reduce the rate of contributions by an additional percentage point without running into financial distress in the next years. This can be concluded if the impact of the reduction of the rate of contributions on labor costs and labor demand is taken into account.
Subjects:Finanzlage der Bundesagentur für Arbeit
Arbeitslosengeld
Sozialversicherungsbeiträge
Beschäftigung
JEL:H24
H29
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Publikationen von Forscherinnen und Forschern des IfW
Kieler Arbeitspapiere, IfW

Files in This Item:
File Description SizeFormat
kap1384.pdf83.52 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/4086

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.