Browsing All of EconStor by Author Wotschack, Philip

Jump to a point in the index:
Showing results 1 to 19 of 19
Year of PublicationTitleAuthor(s)
2005 Household governance and time allocation: Structures and processes of social control in Dutch householdsWotschack, Philip
2006 Negotiating work and household demands: Effects of conflict management strategies in Dutch households on the labor supply of male and female employeesWotschack, Philip; Wittek, Rafael
2006 Lebenslaufpolitik in den Niederlanden. Gesetzliche Optionen zum Ansparen längerer Freistellungen: "verlofspaarregeling" und "levensloopregeling"Wotschack, Philip
2007 Long-term working-time accounts and life-course policies: Preliminary results of a representative company surveyWotschack, Philip; Hildebrandt, Eckart
2008 Arbeitszeitpolitik im Lebensverlauf: Ambivalenzen und Gestaltungsoptionen in deutscher und europäischer PerspektiveBrandl, Sebastian; Hildebrandt, Eckart; Wotschack, Philip
2009 Flexibilisierung in Zeiten der Krise: Verlierer sind junge und gering qualifizierte BeschäftigteGiesecke, Johannes; Wotschack, Philip
2010 Working-time options over the life course: New challenges to German companies in times of crisisWotschack, Philip
2010 Lebensarbeitszeitkonten in der Perspektive sozialer Ungleichheit: Kumulation oder Abbau sozialer Benachteiligungen im Lebensverlauf?Wotschack, Philip
2011 Beruf und Bildung vereinbaren: Neue Arbeitszeitmodelle gegen den FachkräftemangelWotschack, Philip; Scheier, Franziska; Schulte-Braucks, Philipp; Solga, Heike
2011 Mehr Zeit für Weiterbildung: Neue Wege der betrieblichen ArbeitszeitgestaltungWotschack, Philip; Scheier, Franziska; Schulte-Braucks, Philipp; Solga, Heike
2013 Voraussetzungen einer guten betrieblichen Weiterbildungspraxis: Ergebnisse aus zehn Fallstudien in 'Best-Practice'-BetriebenWotschack, Philip; Solga, Heike
2017 Leave saving options over the life course – only for the highly skilled? Evidence from two German best-practice companiesWotschack, Philip
2017 Gesetzlich garantierte "Sabbaticals" - ein Modell für Deutschland? Argumente, Befunde und Erfahrungen aus anderen europäischen LändernWotschack, Philip; Samtleben, Claire; Allmendinger, Jutta
2017 Sabbaticals in Deutschland und Belgien: Der gesetzliche Anspruch macht den Unterschied ausSamtleben, Claire; Wotschack, Philip
2018 Optionszeiten auf Basis von Langzeitkonten - eine kritische BilanzWotschack, Philip
2019 When do Companies Train Low Skilled Workers? The Role of Technological Change, Human Resources Practices, and Institutional ArrangementsWotschack, Philip
2019 Unequal Training Participation and Training Experience at the Digital Work Place - An Interdisciplinary StudyVladova, Gergana; Wotschack, Philip
2020 Lernen mit Assistenzsystemen - Vor lauter Aufgaben den Prozess nicht sehen?Vladova, Gergana; Wotschack, Philip; de Paiva Lareiro, Patricia; Gronau, Norbert; Thim, Christof
2020 When Do Companies Train Low-Skilled Workers? The Role of Institutional Arrangements at the Company and Sectoral LevelWotschack, Philip