Browsing All of EconStor by Author Rothgang, Heinz

Jump to a point in the index:
Showing results 1 to 20 of 36
 next >
Year of PublicationTitleAuthor(s)
1997 Die zukünftige Entwicklung der Zahl der Pflegebedürftigen bis zum Jahre 2040 und ihre EinflußgrößenRothgang, Heinz; Vogler, Anke
1997 Der Einfluß demographischer Faktoren auf die Finanzentwicklung der gesetzlichen PflegeversicherungRothgang, Heinz; Vogler, Anke
1998 Was soll mit den Überschüssen in der gesetzlichen Pflegeversicherung geschehen?Rothgang, Heinz; Vogler, Anke
1999 Stop der 'Preiswalze'? Führt das Pflege-Versicherungsgesetz zu einer Angleichung und Begrenzung der Heimentgelte?Roth, Günter; Rothgang, Heinz
2000 Die Auswirkungen der Pflegeversicherung auf den Sozialhilfebezug in stationären Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-WestfalenRothgang, Heinz; Vogler, Anke
2003 Verfahren und Kriterien zur Konkretisierung des Leistungskatalogs in der gesetzlichen KrankenversicherungNiebuhr, Dea; Greß, Stefan; Rothgang, Heinz; Wasem, Jürgen
2003 Kopfprämien in der gesetzlichen Krankenversicherung: Eine Perspektive für die Zukunft?Wasem, Jürgen; Greß, Stefan; Rothgang, Heinz
2004 Die Familienversicherung für Ehepaare in der Gesetzlichen Krankenversicherung: Problemanalyse und LösungsvorschlägeDräther, Hendrik; Rothgang, Heinz
2004 Evidenzbasierte Bestimmung des Leistungskatalogs im Gesundheitswesen? Das Beispiel des englischen National Institute for Clinical Excellence (NICE)Rothgang, Heinz; Niebuhr, Dea; Wasem, Jürgen; Greß, Stefan
2004 The mixed economy of long-term care in England, Germany, Italy, and SpainRothgang, Heinz; Comas-Herrera, Adelina; Wittenberg, Raphael; Pickard, Linda; Gori, Cristiano; Di Maio, Alessandra Pozzi; Costa-Font, Joan; Patxot, Concepció
2004 Convergence of divergence of OECD health care systemsWendt, Claus; Grimmeisen, Simone; Helmert, Uwe; Rothgang, Heinz; Cacace, Mirella
2004 Die Bestimmung des Leistungskataloges in der gesetzlichen Krankenversicherung. Band 2: Verfahren und Kriterien zur Bestimmung des Leistungskatalogs in der gesetzlichen Krankenversicherung vor dem Hintergrund internationaler ErfahrungenNiebuhr, Dea; Rothgang, Heinz; Wasem, Jürgen; Greß, Stefan
2005 Kopfprämienmodelle in der GKV - Lohnt sich ein Systemwechsel? Aktualisierte und erweiterte Expertise für die Hans-Böckler-StiftungRothgang, Heinz; Wasem, Jürgen; Greß, Stefan
2005 Vergütungsfindung auf dem stationären Pflegemarkt in Nordrhein-Westfalen: Bestandaufnahme und AlternativenWasem, Jürgen; Rothgang, Heinz; Greß, Stefan
2005 Grenzen und Dysfunktionalitäten des Kassenwettbewerbs in der GKV: Theorie und Empirie der Risikolektion in DeutschlandHöppner, Karin; Greß, Stefan; Rothgang, Heinz; Wasem, Jürgen; Braun, Bernard; Buitkamp, Martin
2005 Fair financing in Germany's public health insurance: income-related contributions or flat premiumsRothgang, Heinz; Cacace, Mirella
2005 The self-regulatory German health care system between growing competition and state hierarchyWendt, Claus; Rothgang, Heinz; Helmert, Uwe
2007 Gründe für die Höhe der Heimentgelte in den stationären Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen: Endbericht - Oktober 2007Augurzky, Boris; Borchert, Lars; Deppisch, Rebecca; Krolop, Sebastian; Mennicken, Roman; Preuss, Maike; Rothgang, Heinz; Stocker-Müller, Melanie; Wasem, Jürgen
2007 Gesundheitssystemtypen im Vergleich: konzeptionelle Überlegungen zur vergleichenden Analyse von GesundheitssystemenWendt, Claus; Rothgang, Heinz
2007 Nach der Reform ist vor der ReformRothgang, Heinz