Browsing All of EconStor by Author Kämpfe, Martina

Jump to a point in the index:
Showing results 21 to 40 of 80
< previous   next >
Year of PublicationTitleAuthor(s)
2008 Konjunktur aktuell: Aufschwung stockt: Warten auf die „zweite Luft“Ludwig, Udo; Berneburg, Marian; Brautzsch, Hans-Ulrich; Dietrich, Diemo; van Deuverden, Kristina; Kämpfe, Martina; Kumpmann, Ingmar; Lindner, Axel; Loose, Brigitte; Scheufele, Rolf; Arbeitskreis Konjunktur des IWH
2008 Konjunktur im Sommer 2008: Preisschub und Finanzmarktkrise bremsen Aufschwung weltweitLudwig, Udo; Brautzsch, Hans-Ulrich; van Deuverden, Kristina; Dietrich, Diemo; Kämpfe, Martina; Kumpmann, Ingmar; Lindner, Axel; Loose, Brigitte; Scharff, Juliane; Scheufele, Rolf; Arbeitskreis Konjunktur des IWH
2008 Russland: Anhaltend kräftige Wirtschaftsentwicklung wird von hoher Inflation überschattetKämpfe, Martina
2008 Finanzmarktkrise belastet wirtschaftliche Entwicklung PolensKämpfe, Martina
2009 Polnische Wirtschaft trotzt der KriseKämpfe, Martina
2009 Weltweite Finanz- und Konjunkturkrise treibt die deutsche Wirtschaft in eine tiefe RezessionBrautzsch, Hans-Ulrich; van Deuverden, Kristina; Dietrich, Diemo; Kämpfe, Martina; Lindner, Axel; Loose, Brigitte; Scharff, Juliane; Scheufele, Rolf; Schultz, Birgit; Zeddies, Jörg; Arbeitskreis Konjunktur des IWH
2009 Weltfinanzkrise trifft russische Wirtschaft aufgrund struktureller Schwächen hartKämpfe, Martina
2010 Russland: Überwindung der Krisenfolgen braucht ZeitKämpfe, Martina
2010 Konjunktur aktuell: Die Erholung legt nur eine kurze Pause einHoltemöller, Oliver; Brautzsch, Hans-Ulrich; van Deuverden, Kristina; Dietrich, Diemo; Drechsel, Katja; El-Shagi, Makram; Giesen, Sebastian; Kämpfe, Martina; Lindner, Axel; Loose, Brigitte; Arbeitskreis Konjunktur des IWH
2010 Polen: Solide Erholung wird durch fiskalische Risiken überschattetKämpfe, Martina
2010 Konjunktur aktuell: Langsame Erholung ermöglicht Einstieg in die KonsolidierungHoltemöller, Oliver; Brautzsch, Hans-Ulrich; van Deuverden, Kristina; Dietrich, Diemo; Drechsel, Katja; El-Shagi, Makram; Giesen, Sebastian; Kämpfe, Martina; Lindner, Axel; Loose, Brigitte; Arbeitskreis Konjunktur des IWH
2011 Polens Wirtschaft wenig beeindruckt von globaler KonjunkturabschwächungKämpfe, Martina
2011 Konjunktur aktuell: Aufschwung in Deutschland geht weiter – Krisenprävention und Krisenmanagement in Europa unter ReformdruckHoltemöller, Oliver; Brautzsch, Hans-Ulrich; van Deuverden, Kristina; Dietrich, Diemo; Drechsel, Katja; Drygalla, Andrej; El-Shagi, Makram; Kämpfe, Martina; Knedlik, Tobias; Lindner, Axel; Arbeitskreis Konjunktur des IWH
2011 Alterssicherungssysteme in Mittel- und Osteuropa: Zwischen Umbruch und KontinuitätKämpfe, Martina; Kumpmann, Ingmar
2011 Komparative Vorteile im Handel Deutschlands mit Osteuropa geringKämpfe, Martina; Zeddies, Götz
2012 Konjunktur aktuell: Europäische Schulden- und Vertrauenskrise bringt deutsche Konjunktur ins StockenHoltemöller, Oliver; Brautzsch, Hans-Ulrich; van Deuverden, Kristina; Drechsel, Katja; Drygalla, Andrej; Kämpfe, Martina; Knedlik, Tobias; Lindner, Axel; Loose, Brigitte; Ludwig, Udo; Schultz, Birgit; Zeddies, Göt; Arbeitskreis Konjunktur des IWH
2012 Weltweite Konjunkturabschwächung erfasst auch die Wirtschaft PolensKämpfe, Martina
2012 Perspektiven für die Euroeinführung in den mittel- und osteuropäischen KandidatenländernKämpfe, Martina
2012 Konjunktur aktuell: Eurokrise nimmt deutscher Konjunktur den Wind aus den SegelnBrautzsch, Hans-Ulrich; Drechsel, Katja; Giesen, Sebastian; Holtemöller, Oliver; Kämpfe, Martina; Knedlik, Tobias; Lindner, Axel; Loose, Brigitte; Schultz, Birgit; Zeddies, Götz; Dovern, Jonas; Hennecke, Peter; Meier, Carsten-Patrick; Arbeitskreis Konjunktur des IWH; Kiel Economics
2012 Konjunktur aktuell: Deutsche Wirtschaft überwindet die kurze SchwächephaseBrautzsch, Hans-Ulrich; Drechsel, Katja; Drygalla, Andrej; El-Shagi, Makram; Holtemöller, Oliver; Kämpfe, Martina; Knedlik, Tobias; Lindner, Axel; Loose, Brigitte; Schultz, Birgit; Zeddies, Götz; Meier, Carsten-Patrick; Dovern, Jonas; Arbeitskreis Konjunktur des IWH; Kiel Economics