EconStor >
Hochschule Wismar >
Fachbereich Wirtschaft, Hochschule Wismar >
Wismarer Diskussionspapiere, Fachbereich Wirtschaft, Hochschule Wismar >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/66577
  
Title:Zum möglichen Zusammenhang von Psychotrauma und Operationsindikation bei Prostatahyperplasie PDF Logo
Authors:Bojack, Barbara
Issue Date:2012
Series/Report no.:Wismarer Diskussionspapiere 05/2012
Abstract:Es soll mit dieser Studie gezeigt werden, dass die beim Mann im höheren Alter erniedrigte Testosteronanlage bereits depressionsbegünstigend wirkt und dies durch Life-Events massiv verstärkt wird, was insgesamt krankheitsfördernd wirkt. Die Life-Events, die als starke Stressoren cortisolbedingt eine weitere Testosteronabsenkung verursachen, führen direkt zu einer depressiven Stimmungslage und einer Entgleisung der bereits bestehenden BPH (benignen Prostatahyperplasie), woraus folgt, dass eine Operation unumgänglich ist. Offensichtlich fehlte die Gegensteuerung im Sinne einer Problembe- oder -verarbeitung, denn nicht alle Träger einer BPH müssen operiert werden.
Abstract (Translated):This study shows that reduced testosterone levels in the elderly man promote depression. This effect is reinforced by life-events and causes a predisposition for disease. Life-events are stress-factors leading to a further decrease of the testosterone- level due to cortisol. This leads directly to a depressive emotional condition. As a consequence benign prostate hyperplasia (bph) runs out of control and eventually requires surgery. Since not all patients diagnosed with bph need surgery, the lacking ability of coping with problems appears to be a causative factor.
JEL:I12
ISBN:978-3-942100-93-6
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Wismarer Diskussionspapiere, Fachbereich Wirtschaft, Hochschule Wismar

Files in This Item:
File Description SizeFormat
729523195.pdf193.72 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/66577

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.