Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/66469
Authors: 
Frey, Bruno S.
Frey Marti, Claudia
Year of Publication: 
2010
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613-978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 90 [Year:] 2010 [Issue:] 7 [Pages:] 458-463
Abstract: 
Glück führte lange Zeit ein Schattendasein in der ökonomischen Forschung. Das hat sich seit einigen Jahren geändert. Aus den neuen Erkenntnissen zu den wirtschaftlichen und außerwirtschaftlichen Bestimmungsgründen des Glücks werden auch Empfehlungen für eine Wirtschaftspolitik abgeleitet, die das persönliche und gesellschaftliche Glück der Menschen berücksichtigt. Bruno S. Frey und Claudia Frey Marti fassen in diesem Beitrag ihr Buch zu dem Thema zusammen.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
104.17 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.