EconStor >
EconStor Direct >
Research Reports / Forschungsberichte und Gutachten, EconStor Direct >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/65880
  

Full metadata record

DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorNeuhoff, Karstenen_US
dc.contributor.authorAmecke, Hermannen_US
dc.contributor.authorStelmakh, Katerynaen_US
dc.contributor.authorRosenberg, Anjaen_US
dc.contributor.authorNovikova, Aleksandraen_US
dc.date.accessioned2012-11-05T16:49:25Z-
dc.date.available2012-11-05T16:49:25Z-
dc.date.issued2011-05-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/65880-
dc.description.abstractDie Bundesregierung hat sich im Energiekonzept das Ziel gesetzt, den Primärenergiebedarf im Gebäudesektor um 80% bis 2050 zu reduzieren und die energetische Sanierungsrate von 0,8% auf 2% zu erhöhen. Das 2% Ziel liegt unter der derzeitigen 3%igen1 allgemeinen Sanierungsrate von Außenwänden von Altbauten und ist daher erreichbar, selbst wenn die Regierung nur Gebäude adressiert, die sowieso einer allgemeinen Sanierung unterliegen. Bei Erreichen der 2%igen energetischen Sanierungsrate würden alle Gebäude bis 2050 einmal energetisch saniert. Um allerdings eine 80%ige Reduktion des Primärenergiebedarfs zu erreichen, müsste jede Sanierung ‚umfassend„ sein, d.h. sie müsste den Energiebedarf um rund 80% verringern. Diese Studie adressiert drei damit verbundene Fragen: Wie hoch sind die Kosten von umfassenden energetischen Sanierungen aus der Perspektive eines Gebäudeeigentümers? Sind diese Sanierungen wirtschaftlich? Welche finanzielle Unterstützung wird benötigt um die 2% Sanierungsrate zu erreichen? Wie viel Energie würde eingespart werden?en_US
dc.language.isogeren_US
dc.publisherClimate Policy Initiative Berlin-
dc.relation.ispartofseriesCPI Brief, Climate Policy Initiative-
dc.subject.jelH31en_US
dc.subject.jelQ48en_US
dc.subject.jelR38en_US
dc.subject.ddc330-
dc.subject.keywordenergiebedingte Mehrkostenen_US
dc.subject.keywordfinanzielle Förderungen_US
dc.subject.keywordumfassende Sanierungenen_US
dc.titleErfüllung der Ziele des Energiekonzepts für Wohngebäudesanierungen: Wirtschaftlichkeit, finanzielle Unterstützung und eingesparte Energieen_US
dc.typeResearch Reporten_US
dc.identifier.ppn729609456-
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungen-
dc.identifier.repecRePEc:zbw:esrepo:65880-
Appears in Collections:Publikationen von Forscherinnen und Forschern des DIW
Research Reports / Forschungsberichte und Gutachten, EconStor Direct

Files in This Item:
File Description SizeFormat
Kosten-Nutzen-und-finanzielle-Unterstützung-für-energetische-Sanierungen.pdf472.2 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Show simple item record
Download bibliographical data as: BibTeX

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.