Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/60036
Authors: 
Schreiterer, Ulrich
Year of Publication: 
2009
Series/Report no.: 
WZBrief Bildung 05
Abstract: 
Viele deutsche hochschulpolitische Programme und Reformen nehmen an Vorbildern aus den USA Maß - gestufte Bachelor- und Master-Studiengänge zum Beispiel, Alumnivereine und nicht zuletzt die Exzellenzinitiative. Doch häufig führt die Imitation attraktiver institutioneller Merkmale amerikanischer Universitäten zu ganz anderen als den erhofften Ergebnissen. Der Grund: In solchen Modellen kommen stets unterschiedliche institutionelle Kontexte und Studienkulturen zum Ausdruck, die sich einfach nicht übertragen lassen.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
82.34 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.