EconStor >
Universität zu Köln >
Institut für Versicherungswissenschaft, Universität zu Köln >
Mitteilungen, Institut für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/59175
  
Title:Ist der Shareholder Value-Ansatz eine geeignete Steuerungskonzeption für den großen Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit? PDF Logo
Authors:Schradin, Heinrich R.
Issue Date:2004
Series/Report no.:Mitteilungen, Institut für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln 1/2004
Document Type:Research Report
Appears in Collections:Mitteilungen, Institut für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln

Files in This Item:
File Description SizeFormat
717772829.pdf116.1 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/59175

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.