EconStor >
Leuphana Universität Lüneburg >
Institut für Volkswirtschaftslehre, Leuphana Universität Lüneburg >
Working Paper Series in Economics, Leuphana Universität Lüneburg  >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/57134
  
Title:Nanotechnologie in Deutschland: Eine Bestandsaufnahme aus Unternehmensperspektive ; Ergebnisse einer Online-Befragung PDF Logo
Authors:Zülsdorf, Torben
Ott, Ingrid
Papilloud, Christian
Issue Date:2010
Series/Report no.:University of Lüneburg Working Paper Series in Economics 175
Abstract:Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Entwicklung der Nanotechnologie in Deutschland mithilfe einer Vielzahl von Instrumenten. Allerdings liegen bislang wenige Studien vor, deren Fokus die Unternehmensperspektive im Innovationsprozess von Nanotechnologien einnimmt. Um einen Beitrag zur Schließung dieser Kenntnislücke zu liefern, befragte das Hamburgische WeltwirtschaftsInstitut (HWWI) im Mai und Juni 2008 Firmen in Deutschland, die Nanotechnologien einsetzen. Wesentliche Inhalte der Online-Umfrage waren allgemeine Angaben über die Unternehmen, Daten zu spezifischen Unternehmensaktivitäten sowie Meinungen der Unternehmer bezüglich der Rolle von Staat und Gesellschaft im Innovationsprozess der Nanotechnologie.
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Working Paper Series in Economics, Leuphana Universität Lüneburg

Files in This Item:
File Description SizeFormat
629527075.pdf829.37 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/57134

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.