EconStor >
Institut für Weltwirtschaft (IfW), Kiel >
Kiel Policy Brief, IfW >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/56395
  
Title:Regulierung des Glücksspiels in Deutschland: Das Glücksspielgesetz Schleswig-Holsteins und der Glücksspieländerungsstaatsvertrag aus ökonomischer Perspektive PDF Logo
Authors:Schmidt, Ulrich
Lima De Miranda, Katharina
Issue Date:2012
Series/Report no.:Kiel policy brief / Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel 44
Abstract:Im vorliegenden Beitrag sollen die Regulierungskonzepte des GlückG und des GlüÄndStV aus ökonomischer Perspektive verglichen werden. Dazu werden im nächsten Abschnitt mögliche Ziele abgeleitet, die durch die Regulierung erreicht werden sollen. In Abschnitt 3 werden beide Konzepte detailliert dargestellt, so dass anschließend (Abschnitt 4) erörtert werden kann, bis zu welchem Grad sich die vorher formulierten Ziele jeweils erreichen lassen. Im letzten Abschnitt werden die Ergebnisse zusammengefasst und einige Schlussfolgerungen gezogen.
Document Type:Research Report
Appears in Collections:Kiel Policy Brief, IfW
Publikationen von Forscherinnen und Forschern des IfW

Files in This Item:
File Description SizeFormat
689467583.pdf188.77 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/56395

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.