EconStor >
Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) >
Institut für Genossenschaftswesen, Universität Münster  >
Arbeitspapiere des Instituts für Genossenschaftswesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/55774
  

Full metadata record

DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorTschöpel, Michaelen_US
dc.date.accessioned2012-03-01en_US
dc.date.accessioned2012-03-06T11:24:13Z-
dc.date.available2012-03-06T11:24:13Z-
dc.date.issued2011en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/55774-
dc.description.abstractDie Entwicklung, Ausgestaltung und Umsetzung von MemberValue-Strategien durch Genossenschaftbanken ist ebenso herausfordernd wie ihre wissenschaftliche Analyse. Es lohnt sich in vielfacher Hinsicht, der theoretischen Fundierung und Ableitung konkreter Strategien aus einem konsistenten Forschungsrahmen und dem anschließenden empirischen Test, einen umfassenden Blick in die Praxis voranzustellen. Sehr schnell zeigt sich, dass in dieser zahlreiche und einfallsreiche Elemente einer MemberValue-Strategie bereits mit Erfolg umgesetzt werden und ein tiefes Verständnis sowie eine breite Akzeptanz entsprechender Strategien vorhanden ist. In diesem IfG-Arbeitspapier von Michael Tschöpel werden die konzeptionellen und methodischen Grundlagen einer umfangreichen Untersuchung des Member-Value-Konzeptes für Genossenschaftsbanken vorgestellt. Eine explorative Vor-studie, in der die Inhalte und die Determinanten der drei MemberValue-Komponenten sowie ihrer Zusammenhänge durch Vorstände von Genossenschaftsbanken sowie durch Mitglieder konkretisiert und eingeschätzt werden, dient der Strukturierung eines ersten Erklärungsmodells. Die Auswertung dieser Vorstudie mit ihren aufschlussreichen Ergebnissen bildet den Inhalt der vorlie-genden Arbeit. Das Arbeitspapier stammt aus dem IfG-Forschungscluster III Genossenschaftsstrategische Fragen.en_US
dc.language.isogeren_US
dc.publisherIfG Münsteren_US
dc.relation.ispartofseriesArbeitspapiere des Instituts für Genossenschaftswesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 109en_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.titleDie Ausgestaltung der MemberValue-Strategie: Eine hypothesenbasierte Auswertung einer explorativen Vorstudieen_US
dc.typeWorking Paperen_US
dc.identifier.ppn687808839en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungenen_US
dc.identifier.repecRePEc:zbw:wwuifg:109-
Appears in Collections:Arbeitspapiere des Instituts für Genossenschaftswesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Files in This Item:
File Description SizeFormat
687808839.pdf587.61 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Show simple item record
Download bibliographical data as: BibTeX

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.