Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/55712
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorSattler, Brittaen_US
dc.contributor.authorHoffmann, Melanieen_US
dc.contributor.authorKeller, Andreaen_US
dc.date.accessioned2012-02-29en_US
dc.date.accessioned2012-03-05T11:20:40Z-
dc.date.available2012-03-05T11:20:40Z-
dc.date.issued2007en_US
dc.identifier.piurn:nbn:de:gbv:ilm1-2011200134en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/55712-
dc.description.abstractPublikumsforschung erfährt aufgrund der immer stärkeren Zersplitterung der Rundfunklandschaft und der wachsenden Vielfalt des medialen Angebots eine zunehmende Bedeutung. Für die repräsentative Beschreibung der Rezipienten und die Ableitung konkreter zielentsprechender Handlungsempfehlungen ist es für die Interessengruppen der Publikumsforschung sinnvoll, die wesentlichen Kenngrößen und Erhebungsmethoden zu kennen und einzuschätzen. - Diese Arbeit liefert einen Überblick über die wichtigsten qualitativen und quantitativen Instrumente, die im Rahmen der Publikumsforschung zum Einsatz kommen können. Darüber hinaus werden diese Instrumente und die mit ihrer Hilfe gewonnenen Messgrößen einer kritischen Bewertung unterzogen, deren Schwerpunkt auf der Einschätzung der Zweckmäßigkeit und Repräsentativität liegt.en_US
dc.language.isogeren_US
dc.publisher|aVerl. proWiWi |cIlmenauen_US
dc.relation.ispartofseries|aIlmenauer Schriften zur Betriebswirtschaftslehre |x6/2007en_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.titleInstrumente und Messgrößen der Publikumsforschungen_US
dc.typeBooken_US
dc.identifier.ppn661844692en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungenen_US
dc.identifier.repecRePEc:zbw:tuisbw:62007-

Files in This Item:
File
Size
423.22 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.