EconStor >
Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) >
Edition HWWI, Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/55532
  
Title:Sportfinanzierung - Spannungen zwischen Markt und Staat PDF Logo
Editors:Büch, Martin-Peter
Maennig, Wolfgang
Schulke, Hans-Jürgen
Issue Date:2009
Series/Report no.:Edition HWWI 2
Abstract:Sport wird einerseits wie jede andere Tätigkeit in der Gesellschaft mit öffentlichen Abgabelasten beschwert, andererseits im Vergleich zu ähnlichen Tätigkeiten steuerlich geschont und sogar öffentlich unterstützt. Diese Ambivalenz der steuerlichen Behandlung des Sports hat wiederholt Fragen nach der öffentlichen Finanzierung des Sportes aufgeworfen: Inwieweit sind Leistungen der öffentlichen Hände gerechtfertigt, inwieweit lösen Sportveranstaltungen den Tatbestand der Besteuerung aus? Dieser von Hans-Peter Büch, Wolfgang Maennig und Hans-Jürgen Schulke herausgegebene Band versucht, unter dem Motto Science meets Practice ausgewählte Fragestellungen zu dieser Problematik aus wissenschaftlicher und sportpolitischer Sicht zu beantworten.
Subjects:Finanzierung
Sport
Sportfinanzierung
Sportveranstaltungen
Sportgroßveranstaltungen
Persistent Identifier of the first edition:urn:nbn:de:gbv:18-3-705
ISBN:978-3-937816-53-1
Creative Commons License:http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/de/
Document Type:Book
Appears in Collections:Edition HWWI, Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut

Files in This Item:
File Description SizeFormat
586155503.pdf2.69 MBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/55532

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.