Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/55233
Authors: 
Gürtler, Marc
Schunck, Stefan
Year of Publication: 
2005
Series/Report no.: 
Working papers // Institut für Finanzwirtschaft, Technische Universität Braunschweig FW13V3
Abstract: 
Der Beitrag behandelt die erst kürzlich in der Zeitschrift Die Betriebswirtschaft durch Haller (2004) aufgeworfene Frage, ob und inwiefern ein funktionierendes Qualitätsmanagement Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit von deutschen Unternehmen nimmt. Konkret wird im Rahmen einer empirischen Analyse die Wirkung des Qualitätsmanagements auf das Rating von SDAX Unternehmen untersucht, wobei drei unterschiedliche Maßstäbe für das Qualitätsmanagementniveau zugrunde gelegt werden: Zertifizierung nach DIN ISO 9000, Entwicklungsstufen eines Qualitätsmanagements, Prozessfähigkeit von Kernprozessen. Als Ergebnis zeigen die statistischen Tests einen signifikant positiven Zusammenhang zwischen einer hohen Prozessfähigkeit und dem unternehmerischen Rating, so dass die Erhebung von Prozessfähigkeitskennzahlen für den Ratingprozess sinnvoll erscheint.
Abstract (Translated): 
We investigate the question, raised in the journal Die Betriebswirtschaft by Haller (2004), how quality management influences the operating efficiency of German firms. To analyze the influence of quality management on credit rating we use the data of the German SDAX corporations. ISO 9000 certificates, different quality levels and process capability are used as a proxy for the efficiency of the quality management. The results provide evidence that a high process capability is linked with the solvency of a firm. So using the process capability could be meaningful in a credit rating.
Subjects: 
ISO 9000
Prozessfähigkeit
Qualitätsmanagement
Rating
ISO 9000
process capability
quality management
rating
JEL: 
G21
G28
L15
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
279.42 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.