EconStor >
Universität Bayreuth >
Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre, Universität Bayreuth >
Bayreuther Arbeitspapiere zu Finanzierung, Rechnungslegung und Steuern, Universität Bayreuth >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/54950
  

Full metadata record

DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorWaldvogel, Felixen_US
dc.date.accessioned2012-01-19en_US
dc.date.accessioned2012-01-26T17:33:26Z-
dc.date.available2012-01-26T17:33:26Z-
dc.date.issued2009en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/54950-
dc.description.abstractAsset Backed Securities als Instrumente des Kreditrisikotransfers haben in den letzten Jahren ein enormes Marktwachstum erreichen können. Durch die im Rahmen der Subprime-Krise aufgeworfenen Verwerfungen auf den weltweiten Finanzmärkten wird deren Existenz in letzter Zeit aber eher kritisch hinterfragt. Viele der durchgeführten Transaktionen gelten als zu intransparent und risikobehaftet. Im Rahmen dieser Arbeit soll der Fragestellung nachgegangen werden, ob eine Zertifizierung von Verbriefungstransaktionen durch die True Sale International (TSI) geeignet ist, das Transparenzniveau des Verbriefungsmarkts zu erhöhen und dadurch einen positiven Beitrag zur Weiterentwicklung des Marktes zu leisten. Es werden alle Voraussetzungen, welche die TSI an eine Zertifizierung knüpft, eingehend analysiert. Ein Vergleich von zertifizierten mit nicht zertifizierten Transaktionen wird vorgenommen, um abschließend Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Zertifizierungsbedingungen vorzustellen.en_US
dc.language.isogeren_US
dc.publisherLehrstuhl für BWL I, Univ. Bayreuth Bayreuthen_US
dc.relation.ispartofseriesBayreuther Arbeitspapiere zu Finanzierung, Rechnungslegung und Steuern 2009-01en_US
dc.subject.jelD82en_US
dc.subject.jelG14en_US
dc.subject.jelG21en_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.subject.keywordAsset Backed Securitiesen_US
dc.subject.keywordTrue Sale-Verbriefungenen_US
dc.subject.keywordZertifizierungen_US
dc.subject.keywordTrue Sale Internationalen_US
dc.titleZertifizierung von Verbriefungstransaktionen durch die True Sale International (TSI)en_US
dc.typeWorking Paperen_US
dc.identifier.ppn683475983en_US
dc.description.abstracttransAsset Backed Securities have widely been accepted as instruments of Credit Risk Transfer. Their existence has been questioned in respect to the disavowal of worldwide financial markets due to the subprime crisis. Many transactions are rumoured to be intransparent and risky. This working paper examines whether a certification of true sale transaction by True Sale International (TSI) is able to raise the level of transparency of securitisation markets and thereby contributes to a positive market development. A detailed analysis of all certification requirements imposed by TSI is undertaken. Non certified transactions are compared with certified transactions in order to present possibilities for the improvement of certification criteria.en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungenen_US
dc.identifier.repecRePEc:zbw:bayfat:200901-
Appears in Collections:Bayreuther Arbeitspapiere zu Finanzierung, Rechnungslegung und Steuern, Universität Bayreuth

Files in This Item:
File Description SizeFormat
683475983.pdf158.03 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Show simple item record
Download bibliographical data as: BibTeX

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.