Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/52267
Authors: 
Haunschild, Ljuba
Adenäuer, Claus
Wallau, Frank
Year of Publication: 
2005
Series/Report no.: 
IfM-Materialien, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn 164
Abstract: 
Die Unterstützung von Existenzgründungen sowie von bestehenden kleinen und mittleren Unternehmen bei der Verwirklichung von Investitionsvorhaben ist ein integraler Bestandteil der Mittelstandspolitik des Freistaates Bayern. Als zentralem Element der finanziellen Förderung kommt dem Mittelstandskreditprogramm (MKP) eine herausragende Bedeutung zu. Das IfM Bonn evaluierte im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie das Bayerische MKP. Bei Veröffentlichung der Ergebnisse, ein Jahr nach Abschluss der Arbeiten, waren bereits zahlreiche Änderungsvorschläge der Gutachter in die Praxis umgesetzt worden. So wurde die Vorhabensgrenze im MKP aufgehoben, das Programm wurde für bisher von der Inanspruchnahme ausgeschlossene Berufsgruppen geöffnet und die Laufzeiten der Darlehen wurden flexibilisiert.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
1.14 MB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.