EconStor >
Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) >
CIW – Centrum für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung, Universität Münster >
Diskussionsbeiträge des Centrums für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung, WWU Münster >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/49988
  

Full metadata record

DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorLehmann, Christianen_US
dc.date.accessioned2011-09-28en_US
dc.date.accessioned2011-09-29T09:06:15Z-
dc.date.available2011-09-29T09:06:15Z-
dc.date.issued2011en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/49988-
dc.description.abstractDie vorliegende Studie untersucht die Determinanten für die Beschäftigung von Älteren und für das Angebot an altersspezifischen Personalmaßnahmen. Anhand ökonometrischer Schätzungen mittels der Daten des IAB-Betriebspanels, insbesondere der Wellen 2005, 2006 und 2008, werden zudem die Bestimmungsgründe für Einstellungen von Personen über 50 Jahren betrachtet. Insgesamt wird der bisherige Forschungsstand bekräftigt und erweitert. Unter anderem werden die erwarteten Zusammenhänge auch in drei Betriebsgrößenklassen ausgewertet, um Unterschiede in der Betriebsgröße zu würdigen. Hierbei wird deutlich, dass der Personal- und Qualifikationsstruktur, den betriebswirtschaftlichen Kennziffern und der Produktionsstruktur sowie den industriellen Beziehungen und Rahmenbedingungen eine hohe Bedeutung beigemessen werden muss.en_US
dc.language.isogeren_US
dc.publisherCIW Münsteren_US
dc.relation.ispartofseriesDiskussionspapier // Centrum für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung 8/2011en_US
dc.subject.jelJ14en_US
dc.subject.jelJ20en_US
dc.subject.jelM50en_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.titleBestimmungsgründe für die Beschäftigung und Rekrutierung von Älteren sowie für das Angebot an altersspezifischen Personalmaßnahmenen_US
dc.typeWorking Paperen_US
dc.identifier.ppn669036404en_US
dc.description.abstracttransThe present paper analyses the determinants of the employment and recruitment of older persons as well as the supply of specific personnel measures. We used data of the IAB-establishment panel, especially waves 2005, 2006 and 2008. The recent state of research is not only confirmed, but expanded in the sense that different establishment size classes are considered. We show the major importance of the personnel and qualification structure within the work force, firm specific characteristics as well as the industrial relations and the business environment.en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungenen_US
dc.identifier.repecRePEc:zbw:ciwdps:82011-
Appears in Collections:Diskussionsbeiträge des Centrums für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung, WWU Münster

Files in This Item:
File Description SizeFormat
669036404.pdf240.55 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Show simple item record
Download bibliographical data as: BibTeX

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.