EconStor >
Johannes Gutenberg-Universität Mainz >
Institut für Statistik und Ökonometrie, Universität Mainz >
Arbeitspapiere, Inst. f. Statistik u. Ökonometrie, Universität Mainz >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/49969
  
Title:Tertiärisierung regionaler Wirtschaftsstrukturen: Eine empirische Analyse kreisfreier Städte und Landkreise in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland PDF Logo
Authors:Elkmann, Reinhard
Nora, Lauterbach
Wind, Stephan
Issue Date:1994
Series/Report no.:Arbeitspapier // Institut für Statistik und Ökonometrie, Johannes-Gutenberg-Universität, STATOEK 6
Abstract:Es wird der Ablauf der Tertiärisierung in kreisfreien Städten und Landkreisen der drei Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland im Zeitraum 1970 bis 1987 untersucht. Erweiterungen der Spezifikationen durch Dummyvariablen zeigen, daß die Bedeutung des Dienstleistungsgewerbes in den Kreisen mit hoher Bevölkerungsdichte gegenüber Kreisen mit geringer Bevölkerungsdichte signifikant stärker zunahm.
Abstract (Translated):The paper analyses the development of services in small administrative districts in the three Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz and Saarland of the Federal Republic of Germany between 1970 and 1987. Dummy variables in regression analysis show that services became significant more important in districts with a high density of population than in districts with a lower density of population.
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Arbeitspapiere, Inst. f. Statistik u. Ökonometrie, Universität Mainz

Files in This Item:
File Description SizeFormat
257644997.pdf997.82 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/49969

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.