EconStor >
Technische Universität Bergakademie Freiberg >
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg >
Freiberger Arbeitspapiere, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/48392
  
Title:How and why does the efficiency of regional innovation systems differ? PDF Logo
Authors:Fritsch, Michael
Issue Date:2002
Series/Report no.:Freiberg working papers 2002,05
Abstract:Literature suggests that location should matter for R&D activities. However, attempts to empirically detect differences in innovation activity between regions have so far been rather unsuccessful. Using a unique data set which contains comparable information about manufacturing enterprises in eleven European regions, a number of significant regional differences in the efficiency of innovation activities can be found. This variation is in correspondence with a center-periphery pattern indicating that agglomeration economies are conducive to R&D activities. The paper investigates whether the differences in efficiency of regional innovation systems can be explained by differences in R&D-cooperation behavior.
Abstract (Translated):In der Literatur finden sich vielfältige Hinweise darauf, dass von den Standort-bedingungen ein Einfluss auf Innovationsaktivitäten ausgeht. Allerdings haben entsprechenden empirische Untersuchungen bisher nur recht schwache Evidenz hierzu erbracht. Auf der Grundlage von Daten über Industriebetriebe in elf eu-ropäischen Regionen können eine ganze Reihe von signifikanten interregiona-len Unterschieden hinsichtlich der Effizienz von Innovationsaktivitäten identi-fiziert werden. Dass diese Unterschiede tendenziell einem Zentrum-Peripherie-Muster entsprechen deutet darauf hin, dass für FuE-Aktivitäten bestimmte Ag-glomerationsvorteile bestehen. In dem Aufsatz wird der Frage nachgegangen, inwieweit die feststellbaren Unterschiede der Effizienz regionaler Innovations-systeme mit entsprechenden Unterschieden im Kooperationsverhalten erklärt werden können.
Subjects:Innovation
R&D productivity
R&D cooperation
regional innovation systems
knowledge production function
Innovation
FuE Produktivität
FuE Kooperation
Regionale Innovationssysteme
Wissensproduktionsfunktion
JEL:D21
L6
O32
R30
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Freiberger Arbeitspapiere, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg

Files in This Item:
File Description SizeFormat
350713782.pdf638.8 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/48392

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.